111. Psychose-Seminar | 11.10.2017

Hervorgehoben

 

Einladung

Mittwoch, 11.10.2017, 18.00 – 20.00 Uhr,
Flora-Gesundheitszentrum, Schulstraße 46 – 50, in Elmshorn

Thema

Borderline

Eine „Sammeldiagnose“ … wenn Helfer nicht mehr weiter wissen? Was ist das eigentlich: Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS)? … und was steckt dahinter? Die Diagnose als Ausgangspunkt für Gesundung … oder als Fluch, gleichermaßen für Betroffene und Angehörige? … (Wie) Kann es gut gelingen, mit einer BPS zurechtzukommen … mit sich selbst und mit den anderen?

Das Psychose-Seminar Elmshorn findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat im Info-Treff des Flora-Gesundheitszentrums in der Schulstraße 46-50, Elmshorn statt (Eingang Arztpraxis, mit dem Aufzug ins Staffelgeschoss „S“ fahren) statt.

-> Einladung zum Download!

Das Psychose-Seminar Elmshorn wird unterstützt von

Logo der Brücke SH

Kooperationspartner ist das

Logo des Flora-Gesundheitszentrums, Elmshorn

23. Landestreffen der Psychose-Seminare in SH – „Herbsttreffen“ | 27.10.2017

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein e. V. lädt ein zum Herbsttreffen der schleswig-holsteinischen Psychose-Seminare in 2017, und zwar am

am Freitag, den 27. Oktober 2017, 13.00 bis 16.00 Uhr
in die Geschäftsstelle des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein,
Zum Brook 4 in Kiel, Raum E/F

Anders als das -> Frühjahrstreffen (das als Fachveranstaltung angelegt war) wird das Herbsttreffen ein offener Trialog zum Thema „Doppeldiagnosen“ sein. Es wird drei kurze Impulsreferate aus den unterschiedlichen Perspektiven des Trialogs geben (aus der Betroffenen-, der Angehörigen- und der Profiperspektive), und danach ist der Erfahrungsaustausch eröffnet.

 

Wer daran teilnehmen möchte, melde sich bitte bis zum 10.10. bei Frau Büttner an, wahlweise telefonisch unter 0431-5602-27, per eMail via buettner@paritaet-sh.org oder per Post mittels des -> Anmeldeformulars.

Zum Ausdrucken und Weiterleiten eignet sich diese -> vollständige Einladung im PDF-Format.

Selbsthilfewegweiser 2017-18 für den Kreis Pinneberg erschienen!

Die

Zentrale Kontaktstelle für Selbsthilfe
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Pinneberg e. V.

hat den Selbsthilfewegweiser für 2017 und 2018 herausgebracht!

Auch die 15. Auflage der Broschüre liefert Ihnen wieder einen aktuellen Überblick über das umfangreiche Hilfsangebot für an Selbsthilfe interessierten Menschen im Kreis Pinneberg. Den Schwerpunkt bilden die Selbsthilfegruppen; Sie finden jedoch auch eine Auswahl an Beratungsstellen im Kreis Pinneberg.

Zum Herunterladen gibt den Wegweiser -> hier. Bei Bedarf können gedruckte Exemplare kostenfrei über -> www.selbsthilfe-pinneberg.de angefordert werden.

Ganz aktuelle Informationen rund um das Thema Selbsthilfe im Kreis Pinneberg gibt’s übrigens -> hier (Webseite der Zentralen Kontaktstelle Selbsthilfe).

Das Psychose-Seminar macht Ferien!

Liebe TeilnehmerInnen des Psychose-Seminars Elmshorn,
liebe Trialog-Begeisterte, liebe Interessierte,
sehr geehrte Damen und Herren,

Im August und im September muss das Psychose-Seminar Elmshorn leider ausfallen!

Wir wünschen allseits eine gute Zeit und einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im Oktober! Wir melden uns rechtzeitig mit einer Einladung zum nächsten Psychose-Seminar zurück!.

Herzliche Grüße,

das ModeratorInnen-Team.

110. Psychose-Seminar | 12.07.2017

Einladung

Mittwoch, 12.07.2017, 18.00 – 20.00 Uhr,
Flora-Gesundheitszentrum, Schulstraße 46 – 50, in Elmshorn

Thema

Schöne neue Medienwelt

Kommunikation zwischen Medienkompetenz und Mediensucht … Smartphones, Internet, soziale Netzwerke, Spiele … wie beeinflussen sie unser Leben, welche Auswirkungen haben sie und wozu dienen sie? … Was ist noch „normal“, was nicht? … Möglichkeiten, Herausforderungen und Fallstricke durch neue Medien.

Das Psychose-Seminar Elmshorn findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat im Info-Treff des Flora-Gesundheitszentrums in der Schulstraße 46-50, Elmshorn statt (Eingang Arztpraxis, mit dem Aufzug ins Staffelgeschoss „S“ fahren) statt.

-> Einladung zum Download!

Das Psychose-Seminar Elmshorn wird unterstützt von

Logo der Brücke SH

Kooperationspartner ist das

Logo des Flora-Gesundheitszentrums, Elmshorn

109. Psychose-Seminar | 14.06.2017

Einladung

Mittwoch, 14.06.2017, 18.00 – 20.00 Uhr,
Flora-Gesundheitszentrum, Schulstraße 46 – 50, in Elmshorn

Thema

Im Sturm der Gefühle: Bipolar

Manisch-depressiv – Ein Leben zwischen den Extremen … Wie umgehen mit dem ständigen Auf-und-ab von Stimmung und Gefühlen? … als Betroffener? … als Angehöriger? … als Profi? Geht das überhaupt bzw. kann man das lernen?

Das Psychose-Seminar Elmshorn findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat im Info-Treff des Flora-Gesundheitszentrums in der Schulstraße 46-50, Elmshorn statt (Eingang Arztpraxis, mit dem Aufzug ins Staffelgeschoss „S“ fahren) statt.

-> Einladung zum Download!

Das Psychose-Seminar Elmshorn wird unterstützt von

Logo der Brücke SH

Kooperationspartner ist das

Logo des Flora-Gesundheitszentrums, Elmshorn

108. Psychose-Seminar | 10.05.2017

Einladung

Mittwoch, 10.05.2017, 18.00 – 20.00 Uhr,
Flora-Gesundheitszentrum, Schulstraße 46 – 50, in Elmshorn

Thema

Psychische Erkrankung und Arbeit

Arbeit, die psychisch krank macht, Arbeit, die die Seele stabilisiert … Wie muss Arbeit für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen aussehen? … Welche Hilfen braucht es? … Was wünschen sich die Betroffenen? … Wann ist Arbeit hilfreich, wann nicht?

Das Psychose-Seminar Elmshorn findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat im Info-Treff des Flora-Gesundheitszentrums in der Schulstraße 46-50, Elmshorn statt (Eingang Arztpraxis, mit dem Aufzug ins Staffelgeschoss „S“ fahren) statt.

-> Einladung zum Download!

Das Psychose-Seminar Elmshorn wird unterstützt von

Logo der Brücke SH

Kooperationspartner ist das

Logo des Flora-Gesundheitszentrums, Elmshorn

22. Landestreffen der Psychose-Seminare in SH | 30.05.2017

Unter dem Titel

„Hat der Trialog (noch) eine Zukunft?“

lädt der Paritätische Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein e. V. ein zum ersten Landestreffen der schleswig-holsteinischen Psychose-Seminare in 2017, und zwar am

am Dienstag, den 30. Mai 2017, 13.00 bis 16.00 Uhr
in die Geschäftsstelle des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein,
Zum Brook 4 in Kiel, Raum E/F

Dieses Frühjahrstreffen ist als Fachveranstaltung angelegt. Als ReferentInnen eingeladen sind Herr Prof. Dr. Robert Göder, stellvertretender Klinikdirektor und leitender Oberarzt des stationären Bereichs der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Zentrums für Integrative Psychiatrie, Kiel, und Frau Dr. Elisabeth Schreieder, Lehrkraft für besondere Aufgaben und der FH Kiel. Nach ihren Impulsvorträgen wollen sich alle Teilnehmenden darüber austauschen und beraten, ob und wie das trialogische Prinzip in die Ausbildung von psychiatrisch / psychosozial tätigen Fachpersonen eingebracht werden kann.

Wer daran teilnehmen möchte, melde sich bitte bis zum 20.05. bei Frau Büttner an, wahlweise telefonisch unter 0431-5602-27, per eMail via buettner@paritaet-sh.org oder per Post mittels des -> Anmeldeformulars.

Zum Ausdrucken und Weiterleiten eignet sich diese -> vollständige Einladung im PDF-Format.

107. Psychose-Seminar | 12.04.2017

Einladung

Mittwoch, 12.04.2017, 18.00 – 20.00 Uhr,
Flora-Gesundheitszentrum, Schulstraße 46 – 50, in Elmshorn

Thema

Wo und wie kann / möchte ich mit einer psychischen Erkrankung wohnen?

Wohnformen für Menschen mit psychischer Erkrankung: Was ist möglich, was ist nötig? Wünsche und Grenzen verschiedener Wohnmöglichkeiten. Welche Rolle spielt das soziale Umfeld? Wie wichtig ist professionelle Begleitung?

Das Psychose-Seminar Elmshorn findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat im Info-Treff des Flora-Gesundheitszentrums in der Schulstraße 46-50, Elmshorn statt (Eingang Arztpraxis, mit dem Aufzug ins Staffelgeschoss „S“ fahren) statt.

-> Einladung zum Download!

Das Psychose-Seminar Elmshorn wird unterstützt von

Logo der Brücke SH

Kooperationspartner ist das

Logo des Flora-Gesundheitszentrums, Elmshorn